Barbara Dempf

Wie harte Schläge des Schicksals eine wunderbare Kreativität hervorbringen können, hat uns der Weg von Barbara Dempf gezeigt.

 

Barbara DempfBarbara „Babsy“ Dempf hat erst vor wenigen Jahren angefangen zu Malen. Als ein Unfall sie 2017 für ein Jahr an den Rollstuhl fesselte, wurden Skizzenblock und Stift ihre ständigen Begleiter. Viele ihrer Arbeiten findet man auf Instagram.

Barbara Dempf: „Seit 2019 bin ich Witwe. In meinen Bildern und Gedichten verarbeitet ich den Unfall und seine Folgen und den frühen Tod meines Mannes.

Babsy Dempf sieht und malt mit dem Herzen. Aufgewachsen ist die gelernte Altenpflegerin in Karlsruhe. Seit 33 Jahren lebt sie nun aber schon in ihrer Wahlheimat Ulm. Dort teilt sie sich ihr Heim mit zwei Hunden und zwei Katzen. Ihre Kinder sind erwachsen und nur die jüngste Tochter wohnt noch im Haus und so ist die Kunst zu einem wesentlichen Teil ihres Lebensinhaltes geworden. Im Leben wie auch auf der Leinwand ist sie eine Poetin.
 

Auf Facebook stellt sie immer mal wieder eines ihrer neuen Werke vor. Ihre Bilder begeistern und ihre Gedichte gehen zu Herzen. Trotz schwerer Schicksalsschläge verliert sie nicht den Mut, denn das hat sie ihrem verstorbenen Mann versprochen. Er wollte, dass ihr Lächeln bleibt und heute teilt sie es durch ihre Bilder mit uns allen.
 

Galerie
Babsy Dempf Galerie Babsy Dempf Galerie Babsy Dempf
Galerie Babsy Dempf Galerie Babsy Dempf Galerie

Zurück zur Startseite