Thorsson Viking Design

Hinter dem Namen Thorsson Viking Design (kurz: TVD) stehen vier geschickte Hände und zwei kreative Köpfe mit viel Freude und Geschick an ihrer Arbeit!

 

Thorsson Viking DesignDie am meisten gefürchtete Frage bei meinen Interviews ist, wie die Leute eigentlich auf die Idee gekommen sind, zu tun, was sie tun. Ulf Thorsson, der „Macher“ von Thorsson Viking Design scheint sich aber darauf vorbereitet zu haben …

Ulf Thorsson: „Mich hat es bei Marktbesuchen immer genervt, wenn ich die Leute mit ´nem Schwert im Gürtel und ohne Schild gesehen habe, denn das hat wenig mit der Realität im Mittelalter zu tun. Also habe ich mir einen Schild und eine Schwertscheide gebastelt und wurde bei nächsten Markt prompt darauf angesprochen, ob ich denn nicht auch sowas für den Frager herstellen könnte. So fing das an.“

Frage: Wie authentisch sind deine Arbeiten? Soweit mir bekannt ist, hat ja sogar ein Museum in Belgien schon mal einen Schild von dir ausgestellt. Das tun sie sicher nicht, wenn man mal fix was zusammenbastelt.
Ulf Thorsson: „Ja, das war schon eine Ehre für mich. Ich habe mich intensiv mit Waffen, Gebrauchsgegenständen und Kleidung des Mittelalters befasst. Wenn es mit den Wünschen des Kunden vereinbar ist, baue ich so authentisch wie möglich.“

Thorsson Viking Design

Zu Raufen passt … ?

Nein, nicht „Saufen“, sondern das gepflegte Genießen von Met. „Walhallas Licht“ und „Asgards Traum“ (mit Kirsch!) sind die Metsorten von Thorsson Viking Design. Eine gute Kombination, wie ich denke. Geht das Licht erst mal aus, kommen die Träume. Ja ja, ich bin wieder sowas von geistreich heute … Aber zurück zum Thema!

Ich habe mich auf der Facebook-Seite von Thorsson Viking Design umgeschaut. Schilde, Schwertscheiden auf Maß, Lagermöbel und -utensilien, Gewandungen und einiges mehr und alles in hervorragender Qualität. Trifft man Uwe Patzer, so der bürgerliche Name von Ulf Thorsson, nicht auf Mittelaltermärkten (Hauptsächlich im Raum Nordhessen) an, was ja derzeit durch Corona extrem erschwert ist, kann man ihn über seine FB-Seite erreichen. Nach meiner Erfahrung reagiert er schnell und freundlich.

Da war aber noch etwas, das mich irritierte.
Frage: Warum vier Hände und zwei Köpfe? Du siehst doch ganz normal aus.
Ulf Thorsson: (grinst) „Meine größte Unterstützung ist meine Partnerin, die sowohl mit dem Pinsel, als auch mit Nadel und Faden sehr geschickt umzugehen weiß. Unsere Wikingermützen sind sehr beliebt und wurden bereits oft kopiert.“

War ja klar. Hinter jedem großen Mann steht eine Frau, die … nein, nicht nörgelt, sondern mit anpackt. Ulf Thorsson’s Partnerin macht das offensichtlich mit großem künstlerischen Geschick. Die Mützen sind wirklich cool!

Mein Favorit ist aber der Schild auf dem Bild unten. Echt Hammer, das Teil!

Danke für das Interview, Ulf. Mach bitte weiter so!
 

Thorsson Viking Design


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.